Förderverein

Auch an der Altstadtschule gibt es einen Förderverein.

Vierzehn Lehrer und Lehrerinnen haben sich auf einer Gründungsversammlung zusammengefunden und den Verein, der inzwischen eingetragen ist, ins Leben gerufen. Er heißt “Förderverein der Altstadtschule Bayreuth e.V.. Durch seine Gemeinnützigkeit genießt  er Steuervorteile und selbstverständlich können auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.

Vorsitzende des Vereins ist Frau Petra Fiedler-Fuchs, zweiter Vorsitzender Wolfgang Schinköthe und Kassier Frau Barbara Hampl.

Wir bitten alle Freunde der Altstadtschule, ehemalige Schüler und sonstige Gönner um Spenden für unsere Projekte. In der Satzung steht, welchen Zweck der Verein verfolgt und wofür Geld ausgegeben werden kann.

Das Konto ist bei der Sparkasse Bayreuth eingerichtet und lautet:

Förderverein der Altstadtschule Bayreuth  IBAN: DE64 7735 0110 0038 0360 18             
                                                                BIC: BYLADEM1SBT

Auf der ersten Versammlung wurde der Mitgliedsbeitrag auf 15 € pro Jahr festgelegt, ein Betrag, den sich bestimmt jeder leisten kann.

Das erste größere Vorhaben, der Bau eines Holzbackofens, ist schon lange abgeschlossen und die Schüler freuen sich mehrmals im Jahr über Holzofenbrot mit Quark oder Leberwurst (umsonst natürlich).

Projekt 2 ist inzwischen auch schon fertig. Neben dem Backofen steht ein Pavillon, der als “Outdoor-Klassenzimmer” dienen soll. Auf überdachten 20 m² findet durchaus eine kleinere Klasse oder eine Gruppe Platz zum Lernen, Arbeiten oder auch mal Essen. Finanziert wurde das Projekt mit Regierungsgeldern (Praxis an Hauptschulen), Zuschuss durch den Elternbeirat der Schule und den Förderverein. Natürlich haben wieder viele Schüler im Rahmen von “Praxis an Hauptschulen” fleißig mitgearbeitet.
 

 

Hier findet man die Satzung als Word-Datei.

Drucken E-Mail