Unterricht nach den Osterferien
:

Die Stadt Bayreuth gibt amtlich bekannt, dass die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Bayreuth am Donnerstag, 08.04.2021, bei 141,7 lag und somit den Wert von 100 überschreitet. Daher findet in den Abschlussklassen Wechselunterricht und in den Jahrgangsstufen 5 – 8 Distanzunterricht ab Montag, 12.04.21 statt.

Nähere Informationen und Anweisungen folgen wie gewohnt vom Klassenleiter und auch durch die unterrichtenden Fachlehrkräfte.

Eine Notbetreuung wird angeboten. Sollte berechtigter Bedarf für die Notbetreuung bestehen, bitten wir um Beantragung per E-Mail (rektorat@altstadtschule-bayreuth.de) bis zum Sonntag, 11.04.2021.

Teststrategie an bayerischen Schulen:

An den Präsenztagen dürfen nur noch Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die einen unter Aufsicht in der Schule durchgeführten Selbsttest mit negativem Ergebnis vorweisen oder einen höchstens 48 Stunden alten negativen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde, vorlegen können. Diese Tests können in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen vorgenommen werden.

Auch der Besuch der Notbetreuung ist bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 nur mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich.

Zum Einsatz kommen Tests mit Nasenabstrich der Firma Roche, die die Kinder selbst bei sich durchführen können. Die Lehrkräfte beaufsichtigen den Test und unterstützen erklärend bei der Testung. Hier finden Sie die Kurzanleitung der Tests.

Wenn Sie Ihr Kind in die Schule schicken, gehen wir davon aus, dass es an der Selbsttestung teilnimmt. Wir empfehlen dennoch für den Selbsttest die unterschriebene Einwilligungserklärung am ersten Schulbesuchstag mitzugeben. Die Tests erhalten die Schüler von der Schule kostenlos.

Maskenpflicht für alle Personen auf dem Schulgelände. Wir achten auf 1,5 m Abstand und bewährte Hygieneregeln, führen Lüftungsprotokolle und nutzen CO2-Sensoren um ein Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Weitere Informationen zum Schulbetrieb finden Sie unter dem Link des Bayerischen Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schüler,
wir müssen weiterhin durchhalten.
Dafür gilt allen Beteiligten der Schulfamilie für die Unterstützung unser Dank.

Mit MS Teams und anderen digitalen Instrumenten haben wir weitere Möglichkeiten der Kommunikation und des Austausches geschaffen. Zudem können die Schülerinnen und Schüler unsere Abhol- und Abgabestation im Eingangsbereich der Turnhalle zwischen 8 und 13 Uhr nutzen.

Es wird auch wieder für Berechtigte eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe eingerichtet. Bei geringer Anmeldezahl besuchen die Kinder beide Gruppen des Wechselunterrichts. Genaueres lesen Sie hier.

Aktueller Unterrichtsbetrieb:
Wechselunterricht in den beiden Abschlussklassen,
Distanzunterricht in den Klassen 5 – 8 vom 12. – 16. April 2021.
Falls Sie Fragen haben setzen Sie sich bitte mit der zuständigen Klassenlehrkraft in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen
Die Schulleitung der Mittelschule Bayreuth-Altstadt

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten Sie unser Angebot zur Schulberatung im Downloadbereich.


Weitere wichtige Nachrichten

Update vom 12. März 2021: Neues Infoblatt zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen: Hier Klicken zum Download

Bitte beachten Sie hierzu auch die Kurzübersicht des aktualisierten Rahmenhygieneplans für die bayerischen Schulen vom 12. März 2021 und erinnern Sie Ihre Kinder an die Pflicht, auf dem gesamten Schulgelände aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ersatzmasken sind bitte immer in der Schultasche mitzuführen.